Sturm und Drang in der Politik

Zurück zur Hauptseite

“Sturm und Drang” bezeichnet die bekannte Epoche der Aufklärung in der deutschen Literatur. Junge Menschen, etwa im Alter zwischen 20 und 30 Jahren,  sind enttäuscht von Ränkespielen der Politik. Die Intrigenspiele gehen nach wie vor weiter. Lesen Sie mehr dazu im Buch “Ein Frage der politischen Hygiene – Provinzpolitiker unter sich, siehe auch http://www.edition-infopress.de

 

 

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Einen Kommentar hinterlassen