Tags archive: Provinzpolitiker

Bürgermeisterblog Christoph Meineke (Rezension)

Als hauptamtlicher Kommunalpolitiker muss man von Zeit zu Zeit einen humoristischen Blick auf seinesgleichen werfen. Durch eine Anzeige im Literaturteil einer Sonntagszeitung wurde ich auf ein Buch aufmerksam, dessen Untertitel lautet: “Provinzpolitiker unter sich”. Meine Neugierde war geweckt und seit … Read more

Norbert Röttgen – ein Kanzler im Wartestand

“Zerbrochene Freundschaften pflastern seinen Weg”, schreibt Constantin Magnis bei Cicero, Magazin für politische Kultur (3.2012). Norbert Röttgen gelingt es immer wieder, sich mit alten Freunden zu zerstreiten, zum Beispiel mit Volker Kauder. Im Kampf um den Landesvorsitz in Nordrhein-Westfalen wird … Read more

“Gefährliche Seilschaften” – Fernsehserie bei Arte

In Großbritannien hat die BBC Anfang der 1980er Jahre mit der Kultserie “Yes Minister” hinter die Kulissen des Politikgeschäfts geschaut. Gute 30 Jahre später läuft bei Arte die dänische Serie “Gefährliche Seilschaften”, die das gleiche Thema verfolgt. Auch in Deutschland … Read more

Angela Merkel: “Leichen” pflastern seinen Weg

Wie im Italowestern, ist Sinn der Sache: alle Personen, die gefährlich werden können, kommen weg. Zum Beispiel ist Friedrich Merz entsorgt worden, weil er ihr zu riskant geworden ist. Ebenso Günther H. Oettinger, der als EU-Kommissar für Energie nach Brüssel … Read more

“Hast du einen Opa, dann schick ihn nach Europa”

Das Europaparlament EP mit Sitz in Straßburg wird seit 1979 alle fünf Jahre in allgemeinen, unmittelbaren, freien und geheimen Europawahlen von den Bürgern der EU gewählt. Ein Spottreim aus den siebziger Jahren besagt: “Hast du einen Opa, dann schick ihn … Read more

Advent, Advent, der Euro brennt

“Advent, Advent, der Euro brennt” – so läßt sich sinngemäß aus der Sendung “Berlin direkt” (ZDF 11.12.11) zitieren. 25 Staaten sind für eine gemeinsame Lösung, Großbritannien ist dagegen – und isoliert sich selbst. Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für Energie, bezeichnet … Read more

Serie “Die Fallers – eine Schwarzwaldfamilie”

Die SWR-Fernsehserie “Die Fallers” spielt in der Höhenlage des Schwarzwaldes. Auch dort gibt es einen Bürgermeister, und die Streitigkeiten sind typisch für Ortsvorsitzende. Gleiches steht im Buch “Provinzpolitiker unter sich”, siehe auch http://www.edition-infopress.de

“Yes Minister” – Auszüge zu Episoden 18 und 19

Eine brillante TV-Serie über die Machenschaften der Politik. Hier wird offen und frech dargelegt, wie Politik und Verwaltung auch heute noch immer funktioniert. Episode 18: “Die Dimension der Moral” “Würden Sie das bitte absegnen”, sagt der Staatssekretär. Der Minister: “Was … Read more

Günther H. Oettinger

Damals, Ende der 70er Jahre, konnte Oettinger, JU-Kreisvorsitzender in Ludwigsburg, zwischen Ludwigsburg und dem Nachbarkreis Böblingen vermitteln. Steil nach oben führte sein Karriereweg zum Ministerpräsidenten, und schließlich wurde er Energiekommissar in Brüssel (manche meinen, er wurde “fortgelobt”). Davon handelt beispielsweise … Read more

Freund – Feind – Parteifreund…

Fast schon ein gebräuchliches Sprichwort, ob CDU, FDP, SPD und andere. Die gegnerischen Seiten mimen zwar die Liebenswürdigkeit in Person, überziehen jedoch meistens im Geiste den anderen Gesprächspartner mit Verbalinjurien. Einiges gibt das Buch “Provinzpolitiker unter sich” wieder, vor allem … Read more